Bildschirmfoto 2021-10-04 um 14.52.05.png

Am Vorabend der US Open 2021 brachte Racquet vier der grssten Namen des Tennissports zusammen, um die aktuellen Themen zu diskutieren.

 

Mit dabei waren die amtierende US-Open-Siegerin Naomi Osaka, die Tennislegende und Aktivistin Billie Jean King, der unterhaltsamste Mann im Tennis, Nick Kyrgios, und Mardy Fish, ehemalige Nummer 1 der USA und Star der kommenden Netflix-Dokumentation Untold: Breaking Point.

 

Das Gespräch war intim, anregend und manchmal auch emotional.

Die Themen reichten von psychischer Gesundheit und den Anforderungen der Medien bis hin zur Debatte über die härtesten Gegner und die Krönung des größten Spielers aller Zeiten.

 

Sehen Sie das Gespräch exklusiv hier!